Termine und Anmeldung

Was kann ich alles mit meiner Stimme machen? Wir organisiere ich als ehrenamtlicher Vorstand meinen Arbeitsalltag? Und was steht eigentlich ganz genau in der SINUS-Jugendstudie? Diese Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen von Jugendhaus|Bildung im Jahr 2021 geklärt. In Zusammenarbeit mit unseren Trägern afj und BDKJ und vielen kompetenten Referent*innen freuen wir uns ein ausgezeichnetes Programm anbieten zu können! Deren Veranstaltungen findet ihr hier ebenfalls. Unser komplettes Programm und der Link zur Anmeldung sind unten zu finden.

In unserem Newsletter informieren wir über aktuelle Veranstaltungen.

JHD

AFJ

BDKJ

Design Thinking Basics: Was ist das und was kann das? (Online)

In diesem Impulsworkshop lernen Sie Design Thinking und das Mindset dahinter kennen. Design Thinking steht für einen menschzentrierten Analyse- und Design-Ansatz um komplexe Probleme zu lösen und innovatives Denken zu fördern. Der Design Thinking Ansatz  fördert „Wir-Intelligenz“ und Kollaboration und ist die Grundlage vieler aktueller Transformationsprozesse. Dabei werden mit Hilfe von Kreativitätstechniken viele Ideen generiert, die wertvollen identifizieren und daraus Detail-Konzepte erarbeitet. Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir, die für Sie wichtigen Aspekte dieser Theorie und probieren erste Design Thinking Tools aus. Wir zeigen Ihnen Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Branchen und diskutieren mit Ihnen Einsatzmöglichkeiten für Ihr eigenes Arbeitsumfeld.

Die Referentinnen:

Annika Hertz-Schlag 

Service Design und Design Thinking als Motor agiler Veränderung, die Entwicklung nachhaltiger Servicestratgien und die Befähigung interner Teams, im großen wie im kleinen betreibt sie mit Leidenschaft. Sie ist Partnerin bei den Social Service Designern, Geschäftsführerin bei service works und Service Designerin seit mehr als 10 Jahren.

Bettina Thielen

Als Partnerin bei den Social Service Designern begleitet sie große wie kleine soziale Einrichtungen - von Dienstplanung bis Innovationskultur. Service Design und Design Thinking bilden dabei die Basis ihrer Arbeit. Als Service-Designerin seit mehr als 15 Jahren genießt sie es, zu gestalten und in verschiedene Welten einzutauchen, sei es die Sozial-, die Automobil- oder die Rechtsbranche.

Das Seminar findet über die Software "Zoom" statt. 

 

Informationen

Datum, Uhrzeit 10.11.2021, 09:00
Termin-Ende 10.11.2021, 13:00
max. Teilnehmer 20
verfügbare Plätze 8
Anmeldeschluss 01.11.2021, 23:55
Einzelpreis 10,00€
Ort Online

Gefördert vom:

Partner: