Termine und Anmeldung

Was haben Klima und Fairer Handel miteinander zu tun? Wie gehe ich als angestellte Person mit Führungsverantwortung durch meinen Arbeitsalltag? Und was steht eigentlich ganz genau in der SINUS-Jugendstudie? Diese Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen von Jugendhaus|Bildung im Jahr 2020 geklärt. In Zusammenarbeit mit unseren Trägern afj und BDKJ und vielen kompetenten Referent*innen freuen wir uns ein ausgezeichnetes Programm anbieten zu können! Deren Veranstaltungen findet ihr hier ebenfalls. Unser komplettes Programm und der Link zur Anmeldung ist unten zu finden.

JHD

Intern

AFJ

BDKJ

Das kleine ABC der digitalen Selbstverteidigung

Mit dem zweiteiligen Online-Seminar „Das kleine ABC der digitalen Selbstverteidigung“ möchten wir Euch auf eine Reise durch die digitale Daten-Hemisphäre von A wie Ad-Blocker bis Z wie Zero Day einladen. Der Medienpädagoge Heiko Wolf ist dabei Euer Reiseleiter, zeigt Euch Chancen und Risiken von Big Data und wie wir unsere Daten unter Kontrolle halten können. Neben den genannten Begriffen werden auch Themen wie Kryptographie, Bild- und Urheberrechte sowie Open Source Apps und Betriebssysteme angesprochen.

Heiko Wolf gibt Tipps für die eigene digitale Selbstverteidigung, zeigt weiterführende Webangebote und Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen. Das Online-Seminar richtet sich sowohl an Einsteiger*innen der Verschlüsselung als auch erfahrene Kryptograph*innen sowie Menschen, die einfach ihr Wissen dazu erweitern möchten.

Über den Referenten:
Heiko Wolf (M.A.) arbeitet seit 2007 als freier Medienpädagoge, alias “Der Medienwolf”, mit verschiedenen Zielgruppen, wie Kindern und Jugendlichen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen und weiteren Multiplikator*innen. Schwerpunkte seiner medienpädagogischen Arbeit sind u.a. Coding, Creative Gaming und Making. Neben diesen kreativen Inhalten bietet Heiko Wolf auch Workshops und Vorträge zu Medienbildungsthemen, wie Datenschutz, Fake News und Hate Speech an.
 
Termine:11.03.2021 und 22.03.2021 jeweils 14.00-17.00 Uhr.

Das Seminar findet über die Software "Zoom" statt. Es wird eine Mindesteilnehmendenzahl von 6 Personen vorausgesetzt.

 

Informationen

Datum, Uhrzeit 11.03.2021, 14:00
Termin-Ende 22.03.2021, 17:00
max. Teilnehmer 16
verfügbare Plätze 13
Anmeldeschluss 08.03.2021
Einzelpreis 15,00€
Dozent*in Heiko Wolf

Gefördert vom:

Partner: