Termine und Anmeldung

Was kann ich alles mit meiner Stimme machen? Wir organisiere ich als ehrenamtlicher Vorstand meinen Arbeitsalltag? Und was steht eigentlich ganz genau in der SINUS-Jugendstudie? Diese Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen von Jugendhaus|Bildung im Jahr 2021 geklärt. In Zusammenarbeit mit unseren Trägern afj und BDKJ und vielen kompetenten Referent*innen freuen wir uns ein ausgezeichnetes Programm anbieten zu können! Deren Veranstaltungen findet ihr hier ebenfalls. Unser komplettes Programm und der Link zur Anmeldung sind unten zu finden.

In unserem Newsletter informieren wir über aktuelle Veranstaltungen.

JHD

Intern

AFJ

BDKJ

ZOOM IN: Kirche bewirbt sich! (Online)

ZOOM IN ist das neue digitale Austauschformat des BDKJ-Bundesverbands zu jugendpastoralen Themen. Bei ZOOM IN wollen wir jeweils an einem Abend mit allen Interessierten über ein spezifisches Thema in einen Austausch kommen. Für dieses Jahr sind zunächst zwei ZOOM INs geplant.

Wir starten am 26. Mai von 19–21 Uhr und widmen uns dem Thema „pastorale Berufe“: Was macht für dich einen pastoralen Beruf attraktiv? Was muss Kirche dir bieten? Wie können wir junge Menschen für pastorale Berufe begeistern?

Mit dem Beschluss „Kirche bewirbt sich!“ hat die BDKJ-Hauptversammlung 2018 erklärt, sich für neue Wege und Bedingungen für junge Menschen in pastoralen Berufen einzusetzen. Daran wollen wir gemeinsam mit euch an diesem Abend weiterarbeiten – unterstützt von spannenden Gästen:

Daniel Gewand (Gründer von frei.raum.coesfeld & Autor und Sprecher bei „Kirche in 1LIVE“)

Sue Grimbacher (Leiterin der Projektstelle „(Glaubens-)Kommunikation mit jungen Erwachsenen“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Promovendin)

Lisa Holzer (Theologin aus Freiburg, Pastoralassistentin im Bistum Essen)

Dr. Annette Jantzen (Quereinsteigerin in den pastoralen Beruf, Frauenseelsorgerin und Geistliche Verbandsleiterin im BDKJ Aachen, Autorin)

Anna-Lena Passior (Gemeindeassistentin im Bistum Hildesheim - politische Theologie mit den Schwerpunkten Klimagerechtigkeit, intersektionaler-queerer Feminismus und Rassismus)

Simon Rockenstein (Leiter des Referats Jugendpastorale Teams in der Erzdiözese Freiburg)

Mit Inputs durch den Abend begleiten wird uns Prof. Bernd Hillebrand, Praktischer Theologe an der KH Freiburg. Er beschäftigt sich bereits seit einigen Jahren mit der Zukunft pastoraler Berufe und wird uns von sowohl von positiven Entwicklungen, als auch von noch bestehenden Potenzialen berichten.

Eingeladen sind alle, die an attraktiven Berufen in der Kirche interessiert sind: Verbandler*innen, Theologiestudent*innen, Religionspädagog*innen, Mentor*innen, Ausbildungsleiter*innen, Personalverantwortliche, pastorale Mitarbeiter*innen und alle anderen, die mit uns gemeinsam an neuen Ideen arbeiten wollen. Ladet also gern eure interessierten Freund*innen ein!

Um in den Breakout-Sessions einen intensiven Austausch zu ermöglichen, ist die Teilnehmer*innenanzahl begrenzt. Daher meldet euch jetzt an!

Wir freuen uns auf euch – und darauf, uns gegenseitig auf gute Ideen zu bringen!

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Wenn ihr Fragen habt, schreib gerne eine Mail an Simon Linder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), BDKJ-Referent für Kirchenpolitik und Jugendpastoral.

Informationen

Datum, Uhrzeit 26.05.2021, 19:00
Termin-Ende 26.05.2021, 21:00
max. Teilnehmer 30
verfügbare Plätze 21
Anmeldeschluss 30.04.2021
Einzelpreis Frei
Ort Online

Gefördert vom:

Partner: