How-to-Online-Seminar mit JHD|Bildung

Du hast dich zu einem Online-Seminar bei uns angemeldet? Super! Um die Teilnahme an unseren Webinaren so reibungslos wie möglich zu machen haben wir hier einige Tipps zusammengetragen:

Vor dem Online-Seminar:

  • Teste vor dem Webinar am besten deine Kamera und dein Mikrofon. Die meisten Laptops haben diese Dinge eingebaut. Sonst hilft ein Headset. Um Mikrofon und Kamera zu testen gibt es zahlreiche Tools kostenlos im Internet. Am besten ist es ein eigenes Headset zu benutzen, das du vor dem Betreten des Seminar-Raums schon angeschlossen haben solltest.
  • Den Link zur Teilnahme schicken wir dir wenige Tage vor dem Seminar per Mail zu. Dafür warten wir den Anmeldeschluss ab. Für das Seminar selber musst du dir im Regelfall kein Programm herunterladen und keinen neuen Account anlegen. Du kannst einfach auf den Link klicken und los geht’s.
  • Am besten funktioniert das Seminar, wenn der Browser auf dem aktuellen Stand ist. Das kannst du in den jeweiligen Einstellungen des Browsers prüfen.
  • Verwende, wenn möglich, ein LAN-Kabel. Bei WLAN kommt es schnell zu schlechter Ton- und Bildqualität, da die Verbindung oft zu instabil ist.

 

Während des Online-Seminars:

  • Das Webinar beginnt mit einer kurzen Begrüßung und eventuell einer Vorstellungsrunde.
  • Falls du kein Audio hören kannst überprüfe folgende Dinge: Ist der Lautsprecher am Computer an? (Lautsprecher-Symbol unten rechts am Computer überprüfen). Wenn ja, ist das Audio im Webinar angeschaltet? (bei edudip kannst siehst du unten rechts ein Werkzeug-Symbol, dort kann die Kamera und das Mikrofon ausgewählt werden). Wenn nichts hilft kannst du die Seite im Browser neu laden oder einmal den Browser schließen und den Seminar-Raum neu betreten.
  • Genau wie bei Präsenzveranstaltungen können bei Webinaren Rückfragen gestellt werden und Dinge miteinander diskutiert werden. Dabei sind allerdings ein paar Dinge zu beachten:
    • Fragen können meistens am Einfachsten über den Chat gestellt werden. Dort werden sie dann gesammelt und können auch gesammelt beantwortet werden.
    • Für Wortmeldungen wird bei der Begrüßung eine Regel festgelegt. Meistens nimmt der*die Moderator*in eine Person dran und diese kann dann sprechen. Mithilfe einer Redner*innenliste behalten wir die Übersicht und ermöglichen es Allen ihre Fragen los zu werden.

…und dann steht einem erfolgreichen Online-Seminar nichts mehr im Weg! Wir freuen uns auf dich!

Gefördert vom:

Partner: