Häufig gestellte Fragen

Antowrten auf häufige Fragen zu unserem Programm und dem Anmeldeprozess sind hier zu finden.

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit, sich online über die Homepage für die angebotenen Weiterbildungen anzumelden. Anmeldefristen werden bei der ausgewählten Veranstaltung angezeigt. Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie von uns eine verbindliche Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen rund um Ihre Veranstaltung sowie eine Rechnung über den zu zahlenden Betrag.

In dem Fall, dass eine Veranstaltung ausgebucht ist, besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Bis wann muss ich die Rechnung bezahlen?

Die Kursgebühr ist zahlbar binnen 14 Tage nach Erhalt der Rechnung per Überweisung. Bar- sowie Ratenzahlung sind nicht möglich. Als eingetragener Verein, der Weiterbildungen für Erwachsene anbietet, sind wir umsatzsteuerbefreit.

Rücktrittsfristen: Bis wann kann ich kostenfrei zurücktreten?

Sie können bis zu vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei von dem abgeschlossenen Vertrag zurücktreten. Entscheidend ist das Datum des Eingangs der E-Mail beim Veranstalter. Der Rücktritt muss schriftlich per E-Mail erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wenn Sie fristgemäß zurücktreten, wird die Teilnahmegebühr nicht in Rechnung gestellt. Wenn Sie die Rücktrittsfrist verpasst haben, können Sie alternativ eine Ersatzperson benennen, die für Sie einspringt.

Kann die Veranstaltung abgesagt werden?

Veranstaltungen können abgesagt werden, wenn z.B. der*die Referent*in ausfällt, wenn die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht wird oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse eintreten (z.B. höhere Gewalt).

Kommt eine Veranstaltung nicht zustande, informieren wir Sie unverzüglich und erstatten die ggf. gezahlte Teilnahmegebühr.

Anreise zum Veranstaltungsort:

Für die An- und Abreise sind Sie eigenständig verantwortlich. Wir bemühen uns, Tagungsorte auszuwählen, die zentral liegen und leicht zu erreichen sind. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Wer kommt für mein Bahnticket auf, wenn die Veranstaltung abgesagt wird?

Bei Absage einer Veranstaltung erstatten wir ausschließlich die Teilnahmegebühr, sofern diese im Vorfeld geleistet wurde. Darüberhinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Gibt es Verhaltensregeln während der Veranstaltung?

Wir erwarten nichts Unübliches von unseren Teilnehmenden. Wir bitten alle Teilnehmenden, pünktlich zu sein, die Veranstaltung nicht zu stören und auf den Konsum von Alkohol und Drogen zu verzichten. Im Zweifel ist der*die Referent*in berechtigt, Mahnungen und Verweisungen auszusprechen. Im Zuge der Corona-Pandemie erwarten wir, dass sich alle Teilnehmenden an die örtlichen Hygiene-Regeln und die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts halten. Menschen mit Corona-ähnlichen Symptomen bitten wir, nicht zu Veranstaltungen anzureisen.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme an der Weiterbildung im Regelfall eine Teilnahmebestätigung. Diese senden wir Ihnen per Mail an die angegebene Adresse zu.

Verpflegung:

Während der Veranstaltung ist für Ihre Verpflegung gesorgt. Die Kosten sind durch die Teilnahmegebühr abgedeckt. Die Details zur Verpflegung entnehmen Sie bitte der Anmeldebestätigung. Bei dringlichen Anliegen (z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten) geben Sie diese bitte bei der Anmeldung im Feld „Kommentare“ an. Sonderwünsche, die von den inkludierten Leistungen abweichen, gehen auf Ihre Rechnung.

Vorbereitung auf die Veranstaltung

Sie erhalten alle für Ihre Veranstaltung benötigten Unterlagen vor Ort oder im Vorfeld per Mail. Falls weitere Materialien von Ihnen mitgebracht werden oder Sie sich speziell auf die Weiterbildung vorbereiten müssen, teilen wir Ihnen dies vorab mit.

Es sind noch Fragen offen? Wir helfen gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefördert vom:

Partner: